10. Januar 2023

B/04/23 – Praxisseminar zur elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

Am 01.01.2023 wurde die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) für gesetzlich krankenversicherte Arbeitnehmer verpflichtend eingeführt. Damit ändert sich nicht nur das sozialversicherungsrechtliche Verfahren der Krankmeldung für Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Vertragsärzte und Krankenkassen, sondern auch die arbeitsrechtlichen Pflichten des erkrankten Arbeitnehmers im Rahmen der Arbeitsunfähigkeitsmeldung. Wir informierten dazu in unserem Rundschreiben vom 15.12.2022.

Gemeinsam mit der Abteilung Arbeitsrecht der BDA laden wir Sie zu einem virtuellen Praxisseminar zur elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) am Donnerstag, 19.01.2023, 15.00 bis 16.00 Uhr, ein.

Wir freuen uns sehr, dass ein Gastreferent der Siemens AG als ein weiterer Pilotarbeitgeber und eine Gastreferentin der ITSG für die Nutzung von sv.net für die eAU für das Praxisseminar gewonnen werden konnte.

Bitte wählen Sie sich über Ihren PC oder über die mobile App (MS Teams) über diesen Link ein.
(Besprechungs-ID: 334 137 939 494, Passcode: JYK5wP) oder telefonisch (nur Audio):
+49 69 667781663, Telefonkonferenz-ID: 697 373 094#

Gern können Sie Ihre Fragen vorab an uns oder direkt an die Kollegen der BDA richten:
soziale.sicherung@arbeitgeber.de oder arbeitsrecht@arbeitgeber.de.

MITGLIEDERLOGIN

MITGLIEDERSERVICE

Unsere Kompetenzen - Ihr Nutzen

Der Vielfalt zwischen und innerhalb der einzelnen Branchen gerecht zu werden, ist uns Anspruch und Aufgabe zugleich. Unsere Mitglieder unterstützen wir bei den Herausforderungen des unternehmerischen Alltags als kompetenter und verlässlicher Partner.

Wenn es z.B. um juristische Fragen im Arbeits- und Sozialrecht, die Gestaltung von modernen Arbeitsbeziehungen und die Arbeitsorganisation oder betriebliche Personalarbeit geht, dann stellen wir Ihnen in unserem Mitgliederservice verschiedene Dokumente als Download bereit.

zum Mitgliederservice