14. Juni 2022

A/39/22 – Ausbildungsleiter-Arbeitskreis (ALAK)

Das Finden und Binden junger Menschen, die eine Ausbildung beginnen wollen, gestaltete sich auch in den zurückliegenden Monaten nicht einfach. Auf knapp 5000 offene Ausbildungsstellen im klassischen M+E-Bereich bewarben sich 2021 sachsenweit etwas weniger als 3500 potentielle Auszubildende.

Die Notwenigkeit, vorzeitig mit Schülern in Kontakt zu treten oder eventuell andere Ausbildungswege zu probieren, wächst. Daneben gesellen sich aber auch immer öfter Fragen zur betrieblichen Mitbestimmung, wenn es um Ausbildungsfragen geht. Diese und noch andere Fragestellungen werden im nächsten ALAK thematisiert.

Termin: 04.07.2022, 13:00 – 15:45 Uhr
Ort: Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaft, Am Alten Güterboden 3, 01445 Radebeul
Zielgruppe: Ausbildungsleiter, Personalleitung, Verantwortliche im Ausbildungs- und Personalbereich
Anmeldung: hier bis zum 29.06.2022

Weitere Details finden Sie in der Tagesordnung.

MITGLIEDERLOGIN

MITGLIEDERSERVICE

Unsere Kompetenzen - Ihr Nutzen

Der Vielfalt zwischen und innerhalb der einzelnen Branchen gerecht zu werden, ist uns Anspruch und Aufgabe zugleich. Unsere Mitglieder unterstützen wir bei den Herausforderungen des unternehmerischen Alltags als kompetenter und verlässlicher Partner.

Wenn es z.B. um juristische Fragen im Arbeits- und Sozialrecht, die Gestaltung von modernen Arbeitsbeziehungen und die Arbeitsorganisation oder betriebliche Personalarbeit geht, dann stellen wir Ihnen in unserem Mitgliederservice verschiedene Dokumente als Download bereit.

zum Mitgliederservice